Familie Kruse - Wetterbericht f�r Schwarzenbek

Hier erhalten sie Informationen �ber den Bodenzustand und die Blattfeuchte

Sonsorart und Lage �ber Grund Temperatur Feuchte (in cb)
Bodensensor1 +5cm: 21,7 °C
Bodensensor2 -10cm: 15,6 °C 200 cb
Bodensensor3 -20cm: 15,6 °C 200 cb
Bodensensor4 -50cm: 15,0 °C 35 cb
Sensorart und Lage Temperatur Feuchte (in lf)
Blattsensor +60cm : °C 0,0 lf

Bodenfeuchte:

200 cb = staubtrocken oder in starken K�ltephasen auch gefroren
200-100 cb = trocken
Ohne Bew�sserung gibt es bei mittelwurzelenden Pflanzen Trockensch�den
100-60 cb = Boden trocknet aus
Schwerer Boden muss auch bew�ssert werden
60-20 cb = Boden so gerade noch feucht
Bei leichten B�den ist eine Bew�sserung angemessen
20-10 cb = Boden ausreichend feucht
Keine Bew�sserung n�tig !!
10-0 cb = Boden ist mit Feuchtigkeit ges�ttigt
Meist im Winter oder nach kr�ftigem oder ergiebigem Regen.

cb= Centibar = 1/10 Bar = 10000 Pa

Blattfeuchte:

Die Blattfeuchte gibt den Zustand, die Oberfl�chenfeuchte der Vegetation und der Bl�tter wieder. Gemessen wir bei Blattfeuchte mit einem Blattfeuchtesensor, der den Zustand der Blattoberfl�che simuliert.
Die Messwerte sind ein Indikator f�r die Beurteilung der Pflanzenbew�sserung. Oder auch f�r Beobachtungen hinsichtlich Waldbrandgefahr und Pflanzenkrankheiten. Die Blattfeuchte wird in Werten von 0 (trocken) bis 15 (tropfnass) gemessen. Die Masseinheit ist lf (leaf).

0 lf = komplett trocken
15 lf = komplett mit Feuchtigkeit ges�ttigt

Standort der Wetterstation:
 Breitengrad N 53° 30' 54"    L�ngengrad E 10° 28' 40"    H�he �ber dem Meeresspiegel 46 m


Seite aktualisiert: 19.05.2024 13:06:00
Copyrights by Familie Kruse    Erstellt mit Cumulus 3.28.6 (3283) SandaySoft - Cumulus und der Davis Vantage Pro2 (Version:3.80,Batt.Console:4,62,Batt.CH1:ok / CH2:ok)